Anwendungsbereiche

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Krankheiten mit Akupunkt Massage zur Heilung anzuregen und zu unterstützen.

Auch schulmedizinische Behandlungen lassen sich mit Akupunkt-Massage hervorragend begleiten. Hier einige Beispiele:

  • Erkrankungen der Gelenke
  • Rheumatische Erscheinungsformen
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Neuralgische Schmerzen
  • Durchblutungsstörungen
  • Sportverletzungen
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Vegetative Störungen
  • Depressionen

Da die Akupunktmassage denselben Grundlagen wie die Akupunktur folgt, gilt auch bei der Anwendung der APM die Indikationsliste der WHO
http://www.apm-penzel.de/index2.php?current_id=4580&sitegen_id=76