Therapieverlauf

Der Behandlungsverlauf einer chronischen Krankheit ist ein langsamer Prozess.

Chronisch betrifft alles, was länger als 3 Monate andauert oder mehr als 3x im Jahr auftritt. Alle 2 bis 3 Monate ist eine Terminvereinbarung erforderlich, damit ich auf die Veränderungen oder Nichtveränderungen Ihres Zustands mit meiner Verschreibung reagieren kann.
Bei akuten Prozessen sind Termine in kürzeren Intervallen notwendig, damit ich Ihre Reaktion auf das homöopathische Mittel kontrollieren und eventuell in das Geschehen eingreifen kann.